Ute Radestock

 

Jahrgang: 1967

Wohnhaft: Weißenfels/ Saale

Beruf: Agraringenieur

Tätigkeit: Geschäftsführerin Heimatnaturgarten Weißenfels

Kamera: Sony DSC – F 717 und Konica Minolta Dimage Z2

Fotografiert seit: 2004

Studioaufnahmen seit: 2005 

 

Ich fotografiere alles, was mir vor die Linse kommt, besonders gern Detailaufnahmen. Nach ein paar, anfänglich gelungenen Schnappschüssen, hat mich dieses Hobby nicht mehr los gelassen. Seitdem versuche ich, nicht nur zufällig schöne Fotos zu machen, sondern bin darum bemüht, die Qualität und Aussagekraft meiner Fotos zu verbessern.

 

 

Fotografieren ist zu einem wichtigen Bestandteil meines Lebens geworden. Es schärft den Blick und die Sinne, lässt die Sichtweise weiter werden.  

Meine Fotos sind Momente des Lebens, die ich festhalten konnte und an denen ich andere Menschen teilhaben lassen kann. Sie sind ein Produkt meiner Augen. Die Bildbearbeitung gibt mir die Möglichkeit, meine Phantasie einfließen zu lassen und durch ein Foto viele Dinge, Begebenheiten und Ereignisse schöner oder anders werden zu lassen.

Ich hoffe und wünsche mir sehr, dass ich diese Fähigkeiten noch entwickeln und erweitern kann.